Reuters meldet Gewinnanstieg

Mittwoch, 09. Februar 2000

Die Nachrichtenagentur Reuters meldet einen Gewinnanstieg um 9 Prozent auf 632 Millionen Pfund vor Steuern. Der Umsatz stieg von 3032 Millionen Pfund auf 3125 Millionen Pfund. Reuters kündigte an, in den nächsten vier Jahren 500 Millionen Pfund für die Umstellung der Dienste auf die Internettechnologie zu investieren. Peter Job, Chief Executive von Reuters erklärte: "Das Internet erlaubt uns, einen unendlich größeren Markt zu bedienen, an dem auch Einzelpersonen zu Hause und am Arbeitsplatz Finanzentscheidungen treffen. Wir schätzen, dass derzeit mehr als 40 Millionen Einzelnutzer von mehr als 900 Websites unsere Informationen abrufen.
Meist gelesen
stats