Renault verlost Probefahrten mit Elektroautos auf Facebook

Freitag, 02. September 2011
Der Park-König muss eine virtuelle "Reise nach Jerusalem" bestehen
Der Park-König muss eine virtuelle "Reise nach Jerusalem" bestehen

Renault will anlässlich der Internationalen Automobilausstellung (15. bis 25. September) in Frankfurt seine Zero-Emission-Modelle auf dem Markt pushen: Der Autohersteller verlost auf seiner Facebook-Fanpage 50 Probefahrten mit emissionsfreien Modellen, die auf der IAA erstmalig vorgestellt werden. Bei der Facebook-Applikation "Le ParKING" (Entwicklung und Umsetzung: Nordpol +, Hamburg) geht es darum, virtuelle Parkplätze zu ergattern. In einer ersten Runde kämpfen elf Spieler um einen der freien Räume - danach verringert sich die Anzahl der Spieler nach dem Prinzip der "Reise nach Jerusalem" in jeder Runde. Wer sich den letzten aller Plätze sichert, wird der Park-König.

Die 50 besten Spieler gewinnen jeweils eine exklusive Probefahrt mit den emissionsfreien Modellen der Baureihen Kangoo oder Fluence, die Renault auf der IAA erstmalig in ihrer Serienversion der Öffentloichkeit vorstellt. Offizieller Marktstart des Kangoo ZE ist im November 2011, der Fluence ZE folgt Anfang 2012.

"Mit dem Online-Spiel werden wir schon im Vorfeld der Messe internetbegeisterte Zielgruppen verstärkt auf unsere Elektrofahrzeuge aufmerksam machen", erklärt Sébastien Auguin, Leiter Marketing-Kommunikation bei Renault. "Das positive Image der umwelt- und ressourcenschonenden Elektromodelle lässt sich perfekt mit dem spielerischen Wettkampf unter den Usern unserer Facebook-Community verbinden." ire
Meist gelesen
stats