Renault: Michael Borner rückt in den Vorstand auf

Freitag, 25. Juni 2010
Michael Borner
Michael Borner

Anfang September übernimmt Michael Borner bei Renault Deutschland den Posten des Vertriebsvorstands. Der 48-Jährige war bislang als Direktor Flotten bei dem französischen Autobauer tätig. Borner tritt die Nachfolge von Holger Böhme an, der das Unternehmen verlassen hat. Borner ist bereits seit über 20 Jahren für Renault in Deutschland tätig. Nach dem Einstieg im Bereich Marktforschung im September 1988 durchlief er verschiedene Stationen in den Direktionen Vertrieb und Marketing, unter anderem als Produktdirektor Pkw und Leiter Distribution. Als Regionaler Vertriebsdirektor war er anschließend für die Steuerung des Vertriebs in der Vertriebsdirektion Köln verantwortlich.

Zuletzt war Borner seit 2007 als Direktor Flotten bereits Mitglied des Direktionskomitees. Borners Nachfolge als Direktor Flotten wird zum 1. September 2010 Bernd Adelsbach. Der 45-Jährige war seit August 2006 als Direktor Vertrieb bei Renault Österreich tätig. mas
Meist gelesen
stats