Renate Dempfle scheidet bei Weka aus

Donnerstag, 15. September 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Weka Wolfgang Materna


Renate Dempfle, 41, bisher Geschäftsführerin von Weka Business Information, wird das Unternehmen verlassen. Die Geschäftsleitung und Dempfle haben sich im gegenseitigen Einvernehmen auf die Beendigung der Zusammenarbeit geeinigt. "Unterschiedliche Auffassungen über die zukünftige Umsetzung der strategischen Ziele" sollen zu dieser Entscheidung geführt haben. Wolfgang Materna, Vorsitzender der Weka-Geschäftsleitung, wird mit sofortiger Wirkung die Aufgaben von Renate Dempfle übernehmen. Renate Dempfle ist seit 1988 für Weka tätig gewesen. Zuletzt war sie als Geschäftsführerin für die deutschen Verlage der Fachinformationsgruppe verantwortlich. mh
Meist gelesen
stats