René Khestel wird Verlagsleiter Mittel- und Osteuropa beim DFV

Dienstag, 16. November 2004

Im kommenden Januar übernimmt René Khestel die neu geschaffene Position des Verlagsleiters Mittel- und Osteuropa beim Deutschen Fachverlag (DFV) in Frankfurt am Main. Zusätzlich zur Geschäftsführung der Tochtergesellschaften in Tschechien und Polen wird der 35-Jährige dann auch für die Gesellschaften in Russland und Ungarn verantwortlich sein.

Khestel ist seit Januar 2002 im Zentralen Controlling des Deutschen Fachverlags tätig. Er übernimmt die Aufgaben von Walter Hoffmann, der die Verantwortung für den Ungarischen und den Russischen Fachverlag abgibt, um sich dem Verlagsbereich Food Medien zu widmen. ps
Meist gelesen
stats