Relaunch beim Frauenmagazin "Maxi"

Donnerstag, 01. Oktober 2009
Aktuelles Cover der "Maxi"
Aktuelles Cover der "Maxi"

Das Frauenmagazin "Maxi" will sich unter neuer Führung von Chefredakteurin Bettina Billerbeck profilierter präsentieren. Ab der aktuellen Ausgabe erscheint der Titel aus der Bauer Media Group deshalb im feminineren und leserfreundlicheren Layout. Inhaltlich stehen weiter Mode und Beauty im Fokus, jedoch gibt es erweiterte Rubriken. In "Maximeter" beispielsweise rankt die Redaktion ihre modische Tops und Flops. In einer neuen Kolumne testet die Autorin die neuesten Trends im Selbstversuch. Durch praktische Tipps auf Anhangseiten nach Mode-, Wohn-, und Foodstrecken will das monatliche Magazin seinen Servicewert erhöhen.

"Mit den inhaltlichen und optischen Veränderungen wollen wir die positive Auflagen- und Reichweitenentwicklung bei "Maxi" fortschreiben. In der Folge geht es darum, weiter Marktanteile im Anzeigenmarkt hinzuzugewinnen", so Jörg Hausendorf, Verlagsgeschäftsführer Women. Laut IVW verkauften sich im 2. Quartal 2009 rund 202.700 Hefte zum Copypreis von 2,20 Euro. HOR
Meist gelesen
stats