Reinsclassen baut aus

Donnerstag, 23. Oktober 2008
Geht zu Reinsclassen: Georg Fischböck
Geht zu Reinsclassen: Georg Fischböck

Bei der Hamburger Agentur Reinsclassen geht zum Jahreswechsel Georg Fischböck als Kreativchef an Bord. Der 43-Jährige kehrt nach vier Jahren bei Ogilvy & Mather nach Hamburg zurück. Dort hatte er bei Springer & Jacoby und Scholz & Friends gearbeitet. Zusammen mit den Agenturgründern Veronika Classen und Armin Reins werden Fischböck als Kreativchef und Oliver Perzborn als Geschäftsführer Strategie das Management-Team der Agentur bilden. Der neue Kreativchef wird sich sowohl um den Standort Hamburg als auch Baden-Baden kümmern.

Fischböck hat in den vergangenen Jahren zahlreichen großen Marken seine Handschrift verliehen. Dazu gehören unter anderem Tchibo, Reemtsma, Coca-Cola, Kraft Foods, DKV und SAP, deren Kampagne kürzlich mit einem Silbernen Effie ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus war er bei zahlreichen internationalen und nationalen Awards, wie New York Festivals und ADC, erfolgreich.

Bei Reinsclassen trifft er auf Kunden wie Lexware, Sony Ericsson und Otto. Jüngster Neuzugang in der Kundendatei ist die Kölner Central Krankenversicherung. si

Meist gelesen
stats