Reinhard Münster wird Marketingleiter bei Smart

Mittwoch, 02. Juni 2004

Das Daimler-Chrysler-Tochterunternehmen Smart in Böblingen zieht eine zusätzliche Hierarchieebene in sein Marketing-Organigramm ein: "Um Marketing- und Vertriebsgeschäftsführer Philipp Schiemer nicht zuletzt wegen der Erweiterung der Modellpalette zu entlasten", so ein Smart-Sprecher, installiert der Kleinwagenhersteller die Position des Marketingleiters.

Übernehmen wird den neuen Posten Reinhard Münster. Der 41-Jährige war bisher bei der Daimler-Chrysler Vertriebsorganisation Deutschland (DCVD) in Berlin Leiter des Produktmanagements Mercedes-Benz Pkw und in den Jahren zuvor auf unterschiedlichen Positionen im Konzern tätig. Bei Smart wird er von Juli an für Produktmarketing, Produktmanagement und Marketingkommunikation verantwortlich sein. Letztgenannten Bereich wird weiterhin Oliver Hoffmann leiten, der künftig an Münster berichten wird. rp
Meist gelesen
stats