Reinhard Binder startet eigene Kreativberatung

Dienstag, 04. Dezember 2007

Reinhard Binder, der ehemalige Chief Creative Officer von Interbrand Zintzmeyer & Lux, gründet in Berlin die Beratungsagentur Visions2form. Binder will damit als Impulsgeber für Erneuerungs- und Veränderungsprozesse von Unternehmen, Marken und Institutionen wirken. "Wir bringen zusammen, was vordergründig nicht zusammen gehört: Strategie und Kreation." Mit diesem Ansatz sieht er sein Dienstleistungsangebot "in der gesamten Agenturlandschaft eher als die Ausnahme" an.

Binder war im vergangenen Jahr nach 16 Jahren bei Interbrand Zintzmeyer & Lux ausgestiegen. Während dieser Zeit arbeitete er unter anderem für Mini, BMW, Deutsche Telekom Loewe und die Dresdner Bank.

Als Geschäftsführerin ist Annette Michael mit an Bord. Sie war bis Mitte dieses Jahres die Pressesprecherin von Interbrand Zintzmeyer & Lux. si
Meist gelesen
stats