Reiner Calmund wirbt nun auch für Electronic Arts

Mittwoch, 03. September 2003

Der Computerspielhersteller Electronic Arts hat Reiner Calmund als Testimonial verpflichtet. Der Bayer-Leverkusen-Manager wird in einer Kampagne für die neue Version des Spiels "Fußball Manager" eingesetzt und wie auch seine Vorgänger Rudi Assauer und Lothar Matthäus auf den Verpackungen zu sehen sein. Die Offensive umfasst bundesweite Anzeigen in Publikums- und Fachtiteln, Plakate sowie PoS-Maßnahmen. Die Printmotive zeigen unter dem Claim "Etwas Großes wird kommen" den Schatten Calmunds, der auf ein Fußballfeld fällt. Das Konzept stammt von Wire Advertising in Hamburg. Die Teaser-Kampagne startet ab sofort, das Spiel kommt Anfang November in den Handel. Calmund ist gleichzeitig Testimonial für O2. kj
Meist gelesen
stats