Reiner Calmund telefoniert mit O2

Montag, 18. August 2003
Tor für Leverkusen: Calmund beim Dreh
Tor für Leverkusen: Calmund beim Dreh

Der Mobilfunkanbieter O2 hat erneut ein prominentes Werbetestimonial verpflichtet. Nach Fußball-Ikone Franz Beckenbauer und TV-Moderatorin Anke Engelke wird künftig auch Reiner Calmund für das Unternehmen werben. Die von Grey in Düsseldorf kreierte Kampagne mit dem Bayer-04-Manager startet Mitte September und wird bis zum Ende der Saison in Fußball-Umfeldern geschaltet. Für Einkauf und Planung ist Mediaplus in München zuständig. Die Produktion verantwortet Soup Film in Berlin.

Im Mittelpunkt des Auftritts steht der neue Sport-Service von O2. Der TV-Spot zeigt den Fußball-Manager in einem Ruderboot auf einem idyllischen See, wie er auf seinem Handy eine Partie verfolgt. Plötzlich springt er auf, reißt beide Arme nach oben, verliert das Gleichgewicht und fällt ins Wasser. Am Ende des Spots sitzt er klatschnass wieder im Boot und sieht sich das Spiel entspannt zu Ende an. Die Verpflichtung Calmunds hat laut O2 keinerlei Einfluß auf die Zusammenarbeit mit den weiteren Werbepartnern: "Wir halten an unserer Zusammenarbeit mit Franz Beckenbauer und Anke Engelke fest", erklärt Sprecher Frank Wienstroth. mas
Meist gelesen
stats