Reed Elsevier beteiligt sich an Babylon

Freitag, 07. Mai 2004

Das internationale Medienunternehmen Reed Elsevier beteiligt sich an Babylon, einem Hersteller von Wissenstools. Vier Millionen US-Dollar steuert das Unternehmen über seine Venture Capital Tochter Reed Elsevier Ventures zum weiteren Aufbau des Unternehmens bei.

Babylon soll als neutrales und zentrales Standardtool für den einheitlichen Zugriff auf Verlagswissen und Informationen in Unternehmen etabliert werden. Reed Elsevier ist vor allem in den Bereichen Wissenschaft allgemein, Medizin, Recht, Bildung und Wirtschaft aktiv. sch
Meist gelesen
stats