Reebok splittet Marketing und Vertrieb wieder

Montag, 30. August 1999

Rebekka Kröger, 38, hat bei der Reebok Deutschland GmbH, Oberhaching, die Leitung des Marketings übernommen. Sie übernimmt damit einen Teil der Aufgaben, mit denen seit vergangenen Herbst der ehemalige Adidas-Mann Reinhard Köhler, 42, betraut war. Köhler, der bei Reebok als Vertriebs- und Marketingleiter die Nachfolge von Wolfgang Fischle und Thomas Baierlein angetreten hatte, konzentriert sich künftig auf die Vertriebsaufgaben. Die ehemalige Sportlehrerin Rebekka Kröger mit Aufbaustudium Sportmarketing startete ihre Marketing-Laufbahn bei Burson-Marsteller. Seit 1991 war sie Projektleiterin der Kampagne "Keine Macht den Drogen" und baute den gleichnamigen gemeinnützigen Verein als Geschäftsführerin zum eigenen Profit-Center auf.
Meist gelesen
stats