Red Urban realisiert Onlineauftritt für Bundesliga-Sponsor MAN

Montag, 22. November 2010
Der BVB-"Manschaftsbus" wird mit News, Blog, Bildern und Videos angereichert
Der BVB-"Manschaftsbus" wird mit News, Blog, Bildern und Videos angereichert

Red Urban hat den Online-Etat der MAN-Gruppe gewonnen: Die Agentur der Heye Group konzipiert, gestaltet und realisiert den Online-Auftritt rund um die Fußball-Aktivitäten des Industrieunternehmens. Auch Social Media Aktivitäten, Community Management sowie die redaktionelle Betreuung der Website liegen bei Red Urban. Der Entscheidung ist ein Pitch vorausgegangen. Die erste Arbeit für den Kunden liegt bereits vor: Unter MANschaftsbus.de werden die Sportsponsoring-Aktivitäten von MAN vorgestellt. Das Unternehmen sponsort seit dieser Saison die fünf Bundesligisten Borussia Dortmund, Hamburger SV, 1. FC Kaiserslautern, FC Bayern München und VfL Wolfsburg und hat in diesem Zusammenhang auch neue Mannschaftsbusse präsentiert.

Auf der Plattform können sich User nicht nur über die fünf Vereine informieren, sondern auch in Blogs die Erlebnisse von Busfahrer, Teammanager sowie weiteren Vereinsvertretern mitverfolgen. "Mit MANschaftsbus.de bauen wir die Plattform für MAN im Internet auf, auf der Sponsoring-Aktivitäten und die große Fan-Community der Vereine zusammengebracht werden", erklärt Christoph Weiss, Geschäftsführung Beratung bei Red Urban. Durch die Verknüpfung mit Facebook soll auch die Reichweite im Social Web erhöht werden. sw
Meist gelesen
stats