Red Bull kooperiert mit "Münchner Merkur" und "TZ"

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Das Monatsmagazin von Red Bull, das "Red Bulletin", kommt nach Deutschland. Ab dem 3. Februar 2009 wird das Lifestyle-Magazin jeden ersten Dienstag im Monat dem "Münchner Merkur", seinen Heimatausgaben und der "TZ" beiliegen. Bisher wurde die Zeitschrift in Österreich publiziert. Nun soll die deutsche Ausgabe mit einer Auflage von rund 410.000 Exemplaren im süddeutschen Raum erscheinen. Red Bull erhöht damit die Gesamtauflage auf 1,5 Millionen Exemplare. Das Magazin gestalten internationale Journalisten, Fotografen, Illustratoren und Schriftsteller. Die Themenschwerpunkte des 100 Seiten starken "Red Bulletin" sind Sport, Gesellschaft, Kunst und Kultur. nk
Meist gelesen
stats