Reality-Soap "Berlin Tag & Nacht" hat ihr Publikum noch nicht gefunden

Montag, 26. September 2011
"Die geilste WG Deutschlands" kann bislang nicht zu "Big Brother" aufschließen
"Die geilste WG Deutschlands" kann bislang nicht zu "Big Brother" aufschließen

Auch zwei Wochen nach dem Start hat "Berlin Tag & Nacht" noch mit Problemen im Zuschauermarkt zu kämpfen: Das neue "Realtainment"-Format von RTL 2, das auf dem Sendeplatz von "Big Brother" für Quote sorgen sollte, hat es bei den 14- bis 49-Jährigen bislang nicht über einen Marktanteil von 2,4 Prozent (550.000 Zuschauer; 21. September) geschafft. Am schlechtesten lief die Sendung bisher am 15. September, als lediglich 1,8 Prozent der 14- bis 49-Jährigen (390.000 Zuschauer) einschalteten. Doch selbst an guten Tagen liegt "Berlin Tag & Nacht" noch deutlich unter dem Senderschnitt von 5,6 Prozent, der im August in derselben Altersgruppe erreicht wurde.

Immerhin: Etwas besser sieht es beim Gesamtpublikum aus. Hier hat es das Format bislang mit jeder Folge über die 4-Prozent-Hürde geschafft, am 16. September schalteten sogar 5,3 Prozent der Zuschauer ein (Senderschnitt: 3,7 Prozent).

"Bislang sind wir mit der Quotenentwicklung natürlich noch nicht zufrieden", gibt auch RTL2-Programmdirektor Holger Andersen zu. Dennoch hält er an der Sendung fest: "Das Format braucht etwas Zeit, wir glauben aber daran, dass es sich in der Zuschauergunst positiv entwickeln wird." Eine tägliche Sendung brauche eine Weile, um sich zu etablieren, so Andersen.

"Deshalb arbeiten wir weiterhin intensiv am Format von ‚Berlin – Tag & Nacht‘ und bringen innovative Aspekte, wie etwa eine intensive Social-Media Verknüpfung mit ein", sagt Andersen. In kurzer Zeit habe die Sendung nach Angaben des Programmdirektors 15.000 Facebook-Fans generiert, die sich täglich mit den Charakteren der Serie austauschten.

"Berlin Tag & Nacht" läuft werktags um 19 Uhr nach der geskripteten Serie "X Diaries" und gilt als eines der teuersten Projekte von RTL 2. Der Start des Formats wurde mit einer breiten Kampagne beworben. sw
Meist gelesen
stats