Real Media startet Vermarktungspaket weltweit führender Tageszeitungen

Montag, 21. Juni 1999

Der Online-Vermarkter Real Media hat jetzt den Start des ersten Vermarktungspakets führender Tageszeitungen auf dem Weltmarkt, World's Interactive Newspapers (WIN), bekanntgegeben. Der europäische Teil der Bündelung, WIN Europe, wird ab sofort angeboten und ermöglicht Werbungtreibenden die Schaltung auf 16 Titeln in 13 europäischen Ländern. WIN North America, WIN Latin America, WIN Asia und WIN Global folgen in Kürze. WIN Europe beinhaltet neben der Süddeutschen Zeitung unter anderem die Online-Tageszeitungen Der Standard (Österreich), Le Monde und Le Parisien (Frankreich), La Repubblica (Italien), El Pais (Spanien), Tages-Anzeiger (Spanien) und The Scotsman (England). Pascal Zähner, Managing Director von Real Media Europe: "WIN macht internationale Mediaplanung so einfach wie nur irgend möglich: mit einem Anruf buchen und nur ein Report zur Analyse. Wir freuen uns, unseren Kunden Maximum an Reichweite, Targeting und Service anbieten zu können". In Europa weise WIN monatlich mehr als 100 Millionen Seitenabrufe auf.
Meist gelesen
stats