Real Estate wird neues Forum für Immobilienwirtschaft

Freitag, 11. Februar 2000

Am 14. Februar bringt der Deutsche Fachverlag, Frankfurt, den neuen Titel "Real Estate" auf den Markt. Das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft soll in diesem Jahr sechs Mal erscheinen und richtet sich unter anderem an Immobilienprofis aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Versicherung, Industrie, Handel und Dienstleistung. "Real Estate" liefert Standortanalysen sowie Berichte über nationale und internationale Immobilienmärkte und informiert über Projektentwicklung, Planung und Finanzierung, Immobilienrecht und -steuern sowie Portfolio- und Corporate Real Estate Management. Die Startauflage beträgt 10.000 Exemplare. Der Titel erscheint in einem Umfang von 80 Seiten. Der Einzelverkaufspreis liegt bei 11 Mark.
Meist gelesen
stats