Reader's Digest startet E-Book-Shop

Freitag, 23. Dezember 2011
Der E-Book-Shop ist ab sofort online
Der E-Book-Shop ist ab sofort online


Reader's Digest Deutschland hebt einen eigenen E-Book-Shop aus der Taufe. Zum Start stehen rund 48.000 Titel zur Verfügung. Unter der Adresse Readersdigest.de/ebook bietet der Verlag neben eigene Bücher auch Titel von über 300 weiteren Verlagen an. Der Schwerpunkt liegt auf Bellestristik und Ratgebern, ergänzt wird das Angebot durch Sachbücher, Reiseliteratur sowie Kinder- und Jugendbücher. Die Bücher können in den Formaten Epub und PDF heruntergeladen werden.

Mit dem Angebot wolle man sich für das weiter Wachstum des Marktes für E-Books wappnen, teilt das Unternehmen mit. Experten zufolge wird der Markt für elektronische Bücher in den kommenden Jahren explosionsartig wachsen. In der Studie German Entertainment and Media Outlook: 2011-2015 von PriceWaterhouseCoopers wird für 2011 allein im Bereich Belletristik ein Umsatz von 67 Millionen Euro prognostiziert. 2015 wird der Umsatz laut Studie 355 Millionen Euro erreichen. dh

-
-
Meist gelesen
stats