Razorfish verstärkt sich mit dem JvM-Kreativen Jacques Pense

Donnerstag, 08. März 2012
Jacques Pense kommt von Jung von Matt
Jacques Pense kommt von Jung von Matt

Das Frankfurter Büro der Digitalagentur Razorfish holt sich kreative Verstärkung: Ab sofort wird sich Jacques Pense als Creative Director teamübergreifend um integrierte Kampagnen kümmern sowie das Neukundengeschäft vorantreiben. Der 37-Jährige Deutsch-Italiener arbeitete zuvor bei Jung von Matt/Neckar. Vor seinem Einsteig bei den Stuttgartern war Pense für BBDO in Düsseldorf tätig. Beim diesjährigen ADC-Wettbewerb sitzt Jacques Pense in der Film-Jury.

Razorfish, Teil des Vivaki-Netzwerkes innerhalb der Publicis-Gruppe beschäftigt an den deutschen Standorten Frankfurt und Berlin insgesamt 200 Mitarbeiter. Zum Kundenstamm gehören Unternehmen wie Audi, McDonald’s, Nintendo of Europe, Levi’s, Microsoft und Nestlé. jm
Meist gelesen
stats