Razorfish hört künftig Planet Radio

Montag, 06. Februar 2012
-
-

Neukunde für das Frankfurter Büro von Razorfish: Die Digitalagentur betreut künftig den ortsansässigen Radiosender Planet Radio. Für die Jugendwelle der privaten FFH-Senderkette mit Sitz in Bad Vilbel, die auch die Programme Radio FFH und Harmony FM produziert, hat Razorfish bereits die erste regionale Kampagne entwickelt.

Botschaften wie "Mehr Glamour wäre Lametta" verbreitet die Agentur über Plakate und Anzeigen, Ambient Marketing und Social-Media-Maßnahmen. Im Vorjahr konnte das Frankfurter Razorfish-Team Neukunden wie Henkel (Pattex), Akbank und American Express gewinnen. jm
Meist gelesen
stats