Ray Schaaf wird President und CEO von Intershop in den USA

Mittwoch, 23. Mai 2001

Die kalifornische Niederlassung von Intershop bekommt einen neuen President und CEO. Ray Schaaf löst Ende Mai 2001 US-Interims-Chef Phil Oreste ab. Schaaf kommt von dem amerikanischen Software-Unternehmen Xmark, wo er bereits die Positionen des President und CEO inne hatte. Oreste wird sich als Senior Vice President Strategic Alliances künftig um die Entwicklung der strategischen Kooperationen und Partnerschaften von Intershop in den USA kümmern.
Meist gelesen
stats