Ravin Mehta schmeisst bei Pixelpark hin

Dienstag, 13. November 2007
Verlässt die Agentur: Ravin Mehta
Verlässt die Agentur: Ravin Mehta

Differenzen im Management der Pixelpark-Gruppe führen zum Ausstieg von Ravin Mehta, Leiter der Pixelpark-Agentur mit Standorten in Berlin, Hamburg und Köln. Das Unternehmen nennt "unterschiedliche Auffassungen bezüglich der Geschäftsführung und der Unternehmensstrategie" als Grund für den Schritt.

Laut Agenturangaben erfolgt die Trennung "im gemeinsamen Einverständnis". Insider gehen aber davon aus, dass Mehta die verstärkte Technologieorientierung der Gruppe nicht mittragen wollte. Die Leitung des Geschäftsbereichs Pixelpark-Agentur übernimmt ab sofort Horst Wagner, Vorstand und COO der börsennotierten Muttergesellschaft. Ob er das Amt kommissarisch oder dauerhaft übernimmt, steht noch nicht fest.

Mehta, Jahrgang 1967, steht seit 1995 in Diensten von Pixelpark. Dort war er zunächst im Bereich Technische Konzeption tätig und baute später das Intranet-Kompetenz-Center auf. Von 2000 bis 2005 führte er als Managing Director den Kölner Standort der Gruppe. Seit 2005 war er Leiter des gesamten Agenturbereichs von Pixelpark.

Meist gelesen
stats