Ravensburger Spieleverlag hat eine neue Marketingstruktur

Donnerstag, 09. April 1998

Neu eingeführt wurde das Category Management, das von Michael Tiesler, bislang Marketingleiter imSpieleverlag, geführt wird. Er zeichnet damit als Category Manager für das gesamte Spieleprogramm verantwortlich. Für den Bereich Puzzles wurde die Stelle noch nicht besetzt. Holger Lietz betreut jetzt das MNarketing von FX, der neuen Marke für Erwachsenenspiele, und den Bereich Marketing/Sales-Services für den gesamten Spieleverlag. Die neue Organisation wurde durch die bereits erfolgte Übernahme des Verlags F. X. Schmid erforderlich.
Meist gelesen
stats