Rapper Das Bo komplettiert Jury von "X Factor"

Donnerstag, 10. März 2011
Der Neue in der "X Factor"-Jury: Das Bo (Foto: Vox/Timmo Schreiber)
Der Neue in der "X Factor"-Jury: Das Bo (Foto: Vox/Timmo Schreiber)

Der Hamburger Rapper Das Bo wird neues Jury-Mitglied der Vox-Castingshow "X Factor". Er löst den Musik-Manager George Glueck ab, der für die zweite Staffel der Show nicht mehr zur Verfügung stand. Damit ist die Jury um Sängerin Sarah Connor und Trompeter Till Brönner wieder komplett. Der Rapper könnte im Gegensatz zum seriösen Produzenten George Glueck mehr junge männliche Zuschauer bei "X Factor" anlocken: "Unser neues Jury-Mitglied Das Bo bringt eine neue Farbe in die erfolgreiche Musik-Castingshow", kommentiert Vox-Chefredakteur Kai Sturm die Verpflichtung: "Er hat als einer der Pioniere den deutschen Rap etabliert, lebt für guten Sound, ist ein Vollblut-Musiker und immer für eine Überraschung gut. Mit seiner direkten, humorvollen Art und mit seinem hanseatischen Charme wird er die Zuschauer und Gesangstalente für sich gewinnen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm."

Das Bo, mit bürgerlichem Namen Mirko Bogojevic, ist seit Anfang der 90er Jahre im Musikgeschäft. Erste Erfolge feierte er zusammen mit Tobi Top als Hip-Hop-Duo "Der Tobi und Das Bo". Später war Das Bo Mitglied der Hip-Hop-Formation "Fünf Sterne Deluxe". Zuletzt war der Rapper Gastmusiker bei Jan Delay und Deichkind und steht regelmäßig bei der Konzertreihe "Wir beaten mehr" auf der Bühne.

Die Castings für die neuen Folgen von "X Factor" finden im April und Mai statt. Ausgestrahlt wird die zweite Staffel im Spätsommer. dh
Meist gelesen
stats