Rapp Collins erweitert Database-Marketing-Aktivitäten

Donnerstag, 22. Juli 1999

Rapp Collins Consulting hat ihr Team um zwei Neuzugänge erweitert, die die Database-Aktivitäten der Hamburger Unternehmensberatung unterstützen sollen. Boris Vöge, 36, ist als Senior Consultant und Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für Marketing und Vertrieb der CRM-Software (Customur-Relationship-Management-Software) für die Marketing-Automation. Stefanie Bartelsen, seit 1997 bei Rapp Collins Consulting, hat die Leitung des Dataprocessing-Centers übernommen. Die 34jährige ist bei der Unternehmensberatung zuständig für die Umsetzung von Database-Marketing.
Meist gelesen
stats