Ranking: T-Online auf Platz 1 des Netvalue-Panels

Donnerstag, 23. März 2000

Die Site von T-Online liegt in der Reichweiten-Rangliste des Internet-Marktforschungsinstituts Netvalue in Deutschland im Februar an vorderster Stelle. Danach folgen die Websites von AOL Network und Yahoo. Laut dem Online-Pannel von Netvalue haben 60,1 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland im Februar eine E-Commerce-Website besucht. dabei haben 66,5 Prozent der Männer und 48,8 Prozent der Frauen im Netz E-Commerce-Sites aufgesucht. In Großbritannien lagen die Werte etwas höher. Hier haben insgesamt 71,1 Prozent der Internetnutzer E-Commerce-Angebote besucht. Bei den Männern lag der Wert bei 74,4 Prozent und bei den Frauen bei 63,4 Prozent. Die meistbesuchten E-Commerce-Sites waren in Deutschland Amazon.de, Comdirect.de und Bahn.de.
Meist gelesen
stats