Ran wird auf 19 Uhr vorverlegt

Montag, 20. August 2001

Nach der heutigen Entscheidung des Präsidialausschusses der Deutschen Fußball Liga (DFL) wird Sat.1 die Fußballsendung "Ran" ab 8. September 2001 samstags zwischen 19 Uhr und 20.15 Uhr ausstrahlen. Damit beendet der Kirch-Sender sein gescheitertes Primetime-Konzept und kehrt mit der Bundesliga-Berichterstattung ins Vorabendprogramm zurück.

Urs Rohner, Vorstandsvorsitzender bei Pro Sieben Sat.1 Media, begrüßte die rasche Entscheidung des Ligaausschusses: "Wir freuen uns, dass die Liga und die Kirch Media als Rechteinhaberin so schnell auf unsere Vorstellungen eingegangen sind und wir gemeinsam eine Lösung gefunden haben. Wir sind davon überzeugt, dass wir die richtigen Schlüsse aus den Erfahrungen der letzten vier Wochen gezogen haben."
Meist gelesen
stats