Ran verabschiedet sich mit schwacher Quote aus der Prime-Time

Montag, 20. August 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sat.1 Sendeplatz Ausstrahlung Sportbegeisterte ZDF ARD


Auch bei der letzten Ausstrahlung von "Ran" auf dem Sendeplatz um 20.15 Uhr auf Sat 1 konnten die Quoten nicht überzeugen. Zwar sahen mit 1,76 Millionen Zuschauern rund 800.000 mehr Sportbegeisterte zu als in der Vorwoche. Dennoch blieb die Quote unter der anvisierten Zwei-Millionen-Grenze.

Deutlich besser schnitt ZDF-Kommissar Stubbe mit 4,74 Millionen Zuschauern ab. Das Musikantenstadel der ARD konnte immerhin 3,95 Millionen Zuschauer zur besten Sendezeit vor den Bildschirm locken und auch das ZDF-Sportstudio übertraf um 22.15 mit 2,5 Millionen Zuschauern die "Ran"-Quote.

Die endgültige Entscheidung über den neuen Sendeplatz von "Ran" wird voraussichtlich heute bekannt gegeben. Ab 8. September wird die Sportshow dann wahrscheinlich wieder um 18.45 oder um 19 Uhr beginnen.
Meist gelesen
stats