Ramms leitet Digitale Medien bei Motor Presse

Montag, 01. September 2008
Tim Ramms
Tim Ramms

Der 35-jährige Tim Ramms wird Leiter Digitale Medien des Geschäftsbereichs Automobil der Motor Presse Stuttgart. Der Diplomkaufmann verantwortete bisher als Objektleiter das monatliche Oldtimer Magazin "Motor Klassik" und das vierteljährlich erscheinende Sonderheft "Youngtimer". Zudem war er Objektleiter Online und verantwortlich für den Auf- und Ausbau diverser Websites. Seine Nachfolge bei den Printtiteln übernimmt der stellvertretende Geschäftsbereichsleiter Alexander Gregorzewski. Ramms ist seit Januar 2006 für die Motor Presse tätig. pap
Meist gelesen
stats