Ralph Driever folgt Armgard von Burgsdorff bei Degussa

Freitag, 24. Januar 2003

Ralph Driever wird Anfang April als Leiter des Konzernbereichs Unternehmenskommunikation zum Chemiekonzern Degussa wechseln. Der 42-Jährige ist derzeit noch bei der Unternehmensberatung Roland Berger für PR und Marketing verantwortlich. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an den Vorsitzenden des Vorstandes Utz-Hellmuth Felcht.

Driever folgt auf Armgard von Burgsdorff, die das Unternehmen Ende 2002 auf eigenen Wunsch verlassen hat. Burgsdorff hatte zuvor "entscheidend den Aufbau professioneller Kommunikation der neuen Degussa vorangetrieben und erfolgreich gestaltet", so das Unternehmen. Es sei ihrem Einsatz zu verdanken, dass die Neupositionierung der Degussa in der Öffentlichkeit deutlicher wahrgenommen und akzeptiert werde.
Meist gelesen
stats