Ralf Ueding übernimmt Geschäftsführung beim ADAC-Verlag

Donnerstag, 08. Januar 2004

Ralf Ueding, 39, hat die Geschäftsführung des ADAC-Verlags übernommen. Er tritt die Nachfolge von Manfred Angele an, 63, der in den Ruhestand geht. Ueding begann seine Verlagskarriere 1997 beim Münchner Verlag Gräfe und Unzer. Seit 2000 stand der als Geschäftsführer an der Spitze des Corporate Publishing-Geschäftsbereichs von Hoffmann & Campe in Hamburg. Der ADAC-Verlag beschäftigt derzeit 125 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 100 Millionen Euro. nr
Meist gelesen
stats