Ralf Ploenes ist neuer Director After Sales bei Kia

Montag, 06. Juni 2011
Ralf Ploenes
Ralf Ploenes

Kia Deutschland hat die Position des Driector After Sales neu besetzt. Rückwirkend zum 1. Juni übernimmt Ralf Ploenes die Leitung. Der 48-Jährige tritt damit die Nachfolge von Kristian Kramer an, der das Unternehmen zum 1. Mai verlassen hatte. Ploenes hat viel Erfahrung im Automobilgeschäft. Von 1990 bis Ende 2005 war er in verschiedenen Positionen für Ford tätig. Von Anfang 2006 bis März 2007 leitete er als Geschäftsführer die Werbeagentur Conceptum. Anschließend arbeitete er als Manager Product Marketing bei der Opel-Tochter General Motors Europe Aftersales, bevor er Ende 2009 zu Mobis Parts Europe wechselte. Als Senior Manager Pan-European Marketing verantwortete er dort das europaweite Marketing des Teile- und Zubehör-Zweigs von Hyundai-Konzerns, zu dem auch Kia gehört. hor
Meist gelesen
stats