Ralf Immel wird neuer CFO bei JWT / Uli Rohrbach verlässt die Agentur

Dienstag, 12. Februar 2002

Ralf Immel wird neuer Chief Finance Officer (CFO) bei der Frankfurter Werbeagentur J. Walter Thompson. Damit tritt er in die Fußstapfen von Volker Franz, der zum 1. April als CFO zu Young & Rubicam in Frankfurt wechselt. Immel war bislang Director Finance & Administration beim Ortskonkurrenten McCann-Erickson BCA

. Der 39-jährige Diplom-Kaufmann rückt in seiner neuen Funktion gleichzeitig in das Management der neu geschaffenen German-Nordic-Region von JWT auf, in dem neben Chairman und CEO Detlef Braun Frank-Michael Schmidt (Chief Strategic Officer) und Ron Vrijmoet (Chief Operating Officer) sitzen.

Daneben informierte die Agentur über einen überraschenden Abgang: Uli Rohrbach, PR-Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung bei JWT, hat die Agentur verlassen. Der 58-Jährige möchte in Zukunft auf selbstständiger Basis für einige PR-Kunden tätig sein und verschiedene Lehraufträge wahrnehmen. Rohrbach war 25 Jahre Mitarbeiter der Agentur.
Meist gelesen
stats