Ralf Ganzenmüller wechselt zu Ipsos

Mittwoch, 13. Juni 2007

Führungswechsel bei Ipsos Deutschland: Ab sofort werden die Geschäfte des Marktforschungsinstituts von Ralf Ganzenmüller geführt. Der 40-Jährige löst Susanne Schröder, 55, ab, die neue Aufgabe in der internationalen Ipsos Gruppe in Paris übernimmt. Ganzenmüller berichtet als CEO und Country Manager direkt an Shane Farrell, Europa Manager der Ipsos-Gruppe. Der Diplom-Kaufmann Ganzenmüller war zuletzt über fünf Jahre alleiniger Geschäftsführer der GfK in Schweden. Davor leitete er das Hamburger Büro von IRI/GfK Retail Services. Die Kundenseite lernte er als Trade Marketing Manager bei Bacardi kennen. mh

Meist gelesen
stats