Rainer Westermann geht zu A&B One

Donnerstag, 11. Januar 2007

Rainer Westermann, 54, zuletzt Leiter der Unternehmenskommunikation von Infineon Technologies in München, steigt bei A&B One als Geschäftsführer ein und übernimmt die Leitung des Münchner A&B-Büros.In dieser Position wird er den Standort München, der bisher auf die Bereiche Technologie und Healthcare spezialisiert war, aufbauen und dabei mit Geschäftsführer Lothar Dörr zusammenarbeiten. Außerdem wird er bei der Weiterentwicklung eines Beratungsangebots für Corporate Communications mitwirken. Westermann hatte die Leitung der Infineon-Kommunikationsstelle im Oktober 2004 übernommen und das Unternehmen im Februar 2006 überraschend verlassen. Sein Nachfolger ist Thomas Weber, 46. Zuvor war er drei Jahre lang Vorsitzender der Geschäftsführung bei Burson-Marsteller in Frankfurt. stu

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 1-2/2007, die am heutigen Donnerstag, 11. Januar erscheint.

Meist gelesen
stats