Rainer Verstynen übernimmt die Leitung von Teekanne

Mittwoch, 19. September 2001

Das Familienunternehmen Teekanne hat Rainer Verstynen zum Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt. Bis vor kurzem stand die Firma noch unter der Leitung der drei Gesellschafter Stefan Anders, Uwe Anders und Ronald Nissle.

Mit Verstynen zeichnet nun erstmals ein Geschäftsführer, der nicht aus dem Familienkreis stammt, für das Unternehmen verantwortlich. Ab Januar 2002 soll er als alleiniger Geschäftsführer auftreten. Verstynen war bis Ende 2000 Vorstandsvorsitzender von Brau und Brunnen.
Meist gelesen
stats