Rainer Lapp wird Anzeigenleiter von "Super Illu"

Mittwoch, 25. April 2001

Rainer Lapp, 34, löst Heinz Scheiner in der Anzeigenleitung der Zeitschriften "Super Illu", "Super TV" und des Onlinedienstes www.superillu.de aus dem Burda-Verlag ab. Scheiner steigt in die Verlagsleitung des Super-Verlags ein. Im Zuge des personellen Wechsels verlagert sich der Standort der Anzeigenleitung von Offenburg nach Berlin, wo auch die Redaktion von "Super Illu" sitzt. Stellvertreter von Rainer Lapp wird Ferenc Schwell, 57, der zuvor als Anzeigenverkaufsleiter für die drei Titel gearbeitet hat.
Meist gelesen
stats