Radio NRJ übernimmt Wiener-Radio-Beteiligung von Tele München

Dienstag, 06. August 2002

Radio NRJ hat sämtliche Anteile an der Wiener-Radio-Beteiligungs-GmbH von der Tele-München-Gruppe übernommen. Das Unternehmen hält 25,1 Prozent der Anteile an der N & C-Privatradio-Betriebs-GmbH, die das Radioprogramm Energy 104,2 Wien betreibt. Damit hält die NRJ-Gruppe jetzt 52,6 Prozent an Energy Wien. "Die Tele-München-Gruppe wird sich in den kommenden Jahren in Deutschland und Österreich vorrangig um den Auf- und Ausbau von Megaradio widmen", erklärt Tele-München-Chef Herbert Kloiber den Schritt.
Meist gelesen
stats