Radio NRJ geht nach Griechenland

Freitag, 30. September 2011
NRJ erreicht nach eigenen Angaben pro Woche mehr als 30 Millionen Hörer in 14 Ländern
NRJ erreicht nach eigenen Angaben pro Woche mehr als 30 Millionen Hörer in 14 Ländern
Themenseiten zu diesem Artikel:

NRJ Athen Thessaloniki Griechenland Sendestart Paris Berlin


Der griechische Medienkonzern Modern Times Group hat mit der deutschen Radio-Gruppe NRJ eine Partnerschaft geschlossen. In der Folge werden die Fresh Radio in Athen und Oasis Radio in Thessaloniki zu NRJ-Stationen. Der Sendestart ist für den 9. Oktober geplant. Die griechischen NRJ-Hörer sollen nicht nur in den Genuss des Musikprogramms der Radio-Gruppe kommen, sondern auch Zutritt zu den NRJ Music-Awards, der NRJ Music Tour erhalten und an den Konzertevents in Städten wie Paris, Berlin, Moskau und Stockholm teilnehmen können. Zudem wird NRJ Griechenland zum Sendestart elf verschiedene Web Radios über die Homepage www.nrjradio.gr sowie über mobile Applikationen für iPhone und Android anbieten.

"Unser Ziel ist es, die Entertainment-Bedürfnisse unserer Hörer zufrieden zustellen. Die Werbekunden werden die Möglichkeit bekommen, in neue innovative Promotionideen zu investieren, die ihre Marken voran bringen und mit den NRJ Stationen in Athen und Thessaloniki 44 Prozent der griechischen Bevölkerung erreichen", erklärt Andreas Giannokis, Geschäftsführer Radio der Modern Times Group. ire
Meist gelesen
stats