Radio Makaria sichert sich UKW-Frequenz 94,8 MHz

Dienstag, 10. November 1998

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat bezüglich der Belegung der UKW-Frequenz 94,8 MHz eine Auswahlentscheidung zugunsten der "Makaria - Erstes türkisches Radio in Berlin GmbH i. G." getroffen. Das türkischsprachige Programm des Senders, das in Berlin produziert werden soll, wird sich an den Schwerpunkten Musik, Service und Informationen orientieren. Der Medienrat erwartet insbesondere die Berücksichtigung der türkischsprachigen Bevölkerung in Berlin und Umgebung. Hauptgesellschaftervon "Makaria" ist die Medien Union GmbH Ludwigshafen über eine Tochtergesellschaft. Zudem sind Herbert Schnaudt und Heinz-Werner Ehlgen zu jeweils 10 Prozent beteiligt.
Meist gelesen
stats