Radio Fritz verändert Logo und Programm

Dienstag, 05. September 2006

Die zum Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) gehörende Jugendwelle Fritz tritt seit Monatsbeginn mit einem veränderten Logo auf, das auch die Marke "RBB" beinhaltet. Damit verweist jetzt auch die letzte der sieben RBB-Wellen auf die Zugehörigkeit zur Sendeanstalt. Das überarbeitete comichafte Fritz-Logo soll zeitgemäßer daher kommen. Auch im Programm nimmt Fritz behutsame Änderungen vor. "Das Programm ist 13 Jahre alt und etwas in die Jahre gekommen. Wir sind dabei es zu polieren", sagt RBB-Hörfunkdirektorin Hannelore Steer zu HORIZONT. Unter dem Motto "Anders wie immer. Neu wie nie", gibt der Sender einen Überblick über aktuelle Musiktrends, Informationen zu Mode, Multimedia, Büchern, Film und Musik. pap

Mehr zu Radio Fritz und dem RBB im Interview mit Hannelore Steer in HORIZONT 36/2006

Meist gelesen
stats