Radio Day 2009 präsentiert Ideas for Ears

Montag, 13. Juli 2009
"Ideas for Ears" lautet das Motto des Radio Day 2009
"Ideas for Ears" lautet das Motto des Radio Day 2009

Die Hörfunk-Vermarkter AS&S Radio und RMS haben erste Details zum Radio Day 2009 vorgestellt. Unter dem Motto "Ideas for Ears. So wirkt Radio" werden am 22. September in den Kölner Rheinparkhallen "innovative Lösungen rund um Radio, Audiokommunikation, Werbung und Wirtschaft" gezeigt und diskutiert. Kernstück des Radio Day ist der Kongress mit zahlreichen Keynotes und Workshops zu aktuellen und zukünftigen Lösungen für Werbungtreibende, Mediaexperten, Kreative und Radiomacher. Eine spannende Diskussion verspricht die Begegnung zwischen Rapper Smudo von den Fantastischen Vier mit Amir Kassaei, Kreativ-Chef bei DDB und ADC-Vorstandssprecher, die das Thema Kreativität beleuchten. Peter Sloterdijk, bekannter Philosoph und kritischer Zeitgeist, geht in seinem Vortrag "Erreichbarkeit über das Ohr - Stichworte zu
einer Audioanthropologie" der Frage nach, welche Bedeutung Radio für
unsere Gesellschaft hat.

Edward de Bono ist international führender Experte für Kreatives Denken und Gründer des Cognitive Research Trust. Seine Keynote soll
vermitteln, wie innovatives Denken gezielt entwickelt und für alle Branchen bestmöglich genutzt werden kann. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, wagt in seinem Vortrag einen Ausblick auf die wirtschaftliche Entwicklung im Jahr 2010.

In der Kongress-Reihe der Radiozentrale spricht unter anderem Tony Hertz, langjähriger Kreativ-Chef von McCann Erickson in Birmingham, Tokyo und Brüssel. dh
Meist gelesen
stats