Radio Brocken heißt jetzt Hit-Radio Antenne Sachsen-Anhalt

Montag, 16. November 1998

Der ehemalige private Radiosender Hit-Radio Brocken heißt jetzt Hit-Radio Antenne Sachsen-Anhalt. Damit soll der Programmentwicklung der vergangenen eineinhalb Jahre Rechnung getragen werden, wonachsich die regionale Berichterstattung verdoppelt und mehr und mehr auf ganz Sachsen-Anhalt ausgedehnt hat. Der Name "Radio Brocken" sei zudem lange Zeit mit dem inzwischen aufgegebenen gleichnamigenSchlagerformat identifiziert worden. Der Sender charakterisiert sich nunmehr als ein "erwachsenes Hit-Radio, ein modernes Informations- und Serviceprogramm mit einer starken Konzentration auf Sachsen-Anhalt. Zudem soll der Sender mit den anderen Hit-Radios in Niedersachsen und Sachsen gemeinsamvermarktet werden.
Meist gelesen
stats