Radio Bremen: Neuer Chefredakteur nach eineinhalb Jahren

Montag, 14. Juli 2008
Martin Reckweg
Martin Reckweg

Martin Reckweg wird im November Chefredakteur von Radio Bremen. Dies gab Heinz Glässgen, der Intendant des Senders, nach einer Sitzung des Rundfunkrates bekannt. Der Posten war seit eineinhalb Jahren - seit dem Ausscheiden von Jens Meyer in den Ruhestand - unbesetzt. Aufgrund der Veränderungen in Folge des Umzugs in das Bremer Stephani-Viertel Ende 2007 werde die Stelle nun wieder besetzt. Reckweg kam 1986 als Hörfunk-Redakteur zum NDR. 1991 übernahm der heute 43-Jährige dort die Leitung der Hannover-Redaktion und des "Messe-Journals" von NDR 1 Radio Niedersachsen. Von 1997 bis 2001 war Reckweg persönlicher Referent des Direktors des Landesfunkhauses Niedersachsen. Zu seinen Schwerpunkten dort gehörte auch die Kooperation mit Radio Bremen. Seit 2001 ist er Leiter des NDR-Studios Oldenburg. bn

Meist gelesen
stats