RWE-Mann Becker-Sonnenschein wechselt zu Agentur-PR

Freitag, 07. April 2000

Stephan Becker-Sonnenschein, 43, wird Ende Juni seine Funktion als Leiter der Kommunikationsplanung im Zentralbereich Konzernkommunikation des Essener Energiekonzens RWE aufgeben und auf die Agenturseite wechseln. Dem Vernehmen nach wird Becker-Sonnenschein, zugleich amtierender Präsident der Deutschen Public Relations-Gesellschaft (DPRG), bei der Düsseldorfer Agentur BMZ/FCA für den PR-Bereich verantwortlich zeichnen. Für RWE soll er weiterhin beratend tätig sein.
Meist gelesen
stats