RTV Family Entertainment mit gutem Börsenstart

Dienstag, 08. Juni 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Börsenstart Ravensburg Konsortialführer Deutsche Bank


Die Aktien der RTV Family Entertainment, Ravensburg, sind am oberen Ende der Bookbuilding-Spanne zu einem Preis von 8,30 Euro an der Börse plaziert worden. Die Emission unter dem Konsortialführer Deutsche Bank war stark überzeichnet und verteilte sich zu gleichen Teilen auf private Anleger und institutionelle Investoren. Insgesamt wurde 2,5 Millionen Aktien am Neuen Markt plaziert. Die ehemalige 100prozentige Ravensburger-Tochter RTV will sich als Anbieter von Kinder- und Familienunterhaltungssendungen durch den Börsengang neue Wachstumspotentiale im In- und Ausland erschließen.
Meist gelesen
stats