RTV Entertainment sucht engere Anbindung an CLT-Ufa

Freitag, 07. Januar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Anbindung CLT-UFA S.A. Arno Haselhorst Gerücht RTL


An der Börse halten sich hartnäckige Gerüchte, dass sich CLT-Ufa an RTV Entertainment beteiligen will. RTV-Finanzvorstand Arno Haselhorst nahm zwar zu den Spekulationen keine Stellung, bestätigte aber, dass RTV Gespräche mit allen Sendern führe, die mit RTV Lizenzverträge abgeschlossen haben. Bei den Gesprächen geht es um längerfristige Lieferverträge. Besonders mit RTL seien die Verhandlungen weit fortgeschritten.
Meist gelesen
stats