RTL will Channel Five behalten

Dienstag, 24. Juni 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Gerhard Zeiler Großbritannien


Der Fernsehsender RTL will seinen Anteil am britischen Sender Channel Five nicht an Rupert Murdochs New Corporation verkaufen. RTL-Geschäftsführer Gerhard Zeiler dementierte entsprechende Gerüchte und betonte, er würde den Anteil von derzeit 65 Prozent sogar erhöhen, wenn möglich. Gerüchte über einen möglichen Verkauf waren nach der Einführung des neuen Mediengesetztes in Großbritannien aufgekommen, das die Liberalisierung der Besitzregelungen in der Medienbranche vorsieht. ra
Meist gelesen
stats