RTL trommelt für Oster-Highlight "Avatar"

Donnerstag, 22. März 2012
Die Station-IDs und Werbetrenner kommen ab dem 8. April zum Einsatz
Die Station-IDs und Werbetrenner kommen ab dem 8. April zum Einsatz
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Ostersonntag Ostern Trailer James Cameron Björn Klimek



Am Ostersonntag zeigt RTL das Science-Fiction-Spektakel "Avatar" als Free-TV-Premiere. Auch wenn eine Top-Einschaltquote so sicher ist wie das Amen in der Kirche, überlassen die Kölner nichts dem Zufall: Bereits seit Anfang März trommelt der Sender mit einer großen Kampagne für das Spielfilm-Highlight, am Freitag zündet RTL mit Trailern die zweite Stufe der Kampagne. Bereits seit dem 2. März kündigen kurze Teaser den Spielfilm an. Ab Freitag, den 23. März erhöht RTL den Kommunikationsdruck mit Trailern, die die Spielfilm-Highlights zu Ostern ankündigen. Ab dem 28. März starten dann eigenen Trailer zu "Avatar". Ab Ende März kommt man im Programm von RTL schließlich nicht mehr an dem Blockbuster von Erfolgsregisseur James Cameron vorbei: Bis zum Ausstrahlungstremin am 8. April greifen zusätzlich die Werbetrenner und Station-IDs des Senders die fantastische Bildwelt aus "Avatar" auf.

Motiv der Außenwerbekampagne
Motiv der Außenwerbekampagne
Die On-Air-Maßnahmen werden außerdem von einer Plakat- und Anzeigenkampagne begleitet, die auf City-Light-Postern, Großflächen und in zahlreichen Publikums-, Programm- und Fachzeitschriften zum Einsatz kommen.

"Mit der Kampagne möchten wir die Zuschauer auf die phantasievolle Welt des Planeten Pandora einstimmen, die ‚Avatar‘ zum erfolgreichsten Film aller Zeiten gemacht hat", erklärt Björn Klimek, Creative Direktor Promotion und Werbung bei RTL Creation. "In unseren Werbetrennern  gelingt mit der aufwendigen Integration des Ostern-Schriftzugs in 'Avatar'-Szenen die auf den ersten Blick nicht selbstverständliche Zusammenführung der Themen Ostern und Avatar - für dieses Spielfilmhighlight setzen wir in diesem Jahr ganz bewusst auf Na‘vi statt Osterhasen." dh
Meist gelesen
stats